Essstörungen

Selbsthilfegruppe für Essstörungen • Betroffene und Angehörige.

Lass dir helfen und sprich dich aus. Das befreit, erleichtert und zeigt dir vielleicht einen Weg wieder Spass, Anerkennung und Erfolg im Leben zu bekommen. Einen Weg neue Freunde zu finden und vor allem Vertrauen zu dir selbst zu haben, dich anzunehmen und auch wieder zu lieben. Wir sind eine Gruppe, die Erfahrungen austauschen, Hilfe geben und unterstützen möchte. Dabei möchten wir Vertrauen aufbauen und über Probleme mit Angehörigen und Betroffenen reden. Jeder Betroffene hat sein individuelles Krankheitsbild, über das er oft nicht so viel erzählen mag.

Da Essstörungen von vielen (psychischen) Auffälligkeiten begleitet werden, wie zum Beispiel:

  • Gesundheitliche Schäden
  • Sozialer Rückzug
  • Verlust der Lebensqualität

möchten wir helfen bei:

  • Der Suche nach Kliniken
  • Nach Therapeuten
  • Unterbringung in einer speziellen Wohngruppe
  • Ernährungsberatung
  • und alternativer Therapeutischer Behandlung

Dir liegt etwas auf dem Herzen? Bei uns kannst du darüber sprechen. Wir gehen vertrauensvoll miteinander um. Alles, was wir in der Gruppe besprechen, bleibt unter uns und wird nicht nach außen getragen!!

Trau dich einfach und komm vorbei 🙂

Gruppentreffen:
Wir treffen uns jeden ersten Freitag im Monat um 18:30 Uhr in den Räumen der Teestube Soltau, Bahnhofstraße 18, 29614 Soltau Tel: 05191 – 22 22

Ansprechpartner:
Imke Hübers-Böhling
Mobil: 0174 917 61 44