Mehr Leben

Eine Starthilfe in eine zufriedene Abstinenz möchte die neue Selbsthilfegruppe „Mehr Leben“ bieten. Seit dem 21. August 2014 trifft sich die neue Gruppe in den Räumen der Teestube in der Bahnhofstraße 18 in Soltau.

Mehr Leben Soltau
DDie Gruppenleiterin Silke Meyer richtet ihr Augenmerk in erster Linie auf Suchtkranke, Jugendliche sowie deren Eltern. Besonders Angehörige stehen oft diesen Problemen ziemlich hilflos gegenüber. Für die Betroffenen sind dabei oft Gruppengespräche sehr hilfreich – es besteht aber auch die Möglichkeit zu Einzelgesprächen nach Terminabsprache mit der Gruppenleiterin. Dieses Angebot schließt selbstverständlich auch die Angehörigen von Betroffenen mit ein.

Für viele, die keine Nachsorgegruppe besuchen oder sonstige Einrichtungen in Anspruch nehmen wollen oder können, ist das eine sehr schwierige Situation. Das gilt auch für Menschen, die gerade aus einer Entgiftung kommen und oft einen Scherbenhaufen zuhause vorfinden.

Gruppenleitung: Silke Meyer • Terminabsprache zu Einzelgesprächen möglich
Ruf: 0176 50 82 71 28
E-Mail: mehrleben7@gmail.com
Webseite mit Infos: www.suchthilfe-mehrleben-meyer.de/
jeden Donnerstag ab 18:30 Uhr in der Teestube, Bahnhofstr.18, 29614 Soltau.