Alle Artikel in: Information

Suchtkrankenhelfer 2017 / 2018

Kommentare 1
Information

In der Arbeit mit Abhängigkeitskranken sind Fort- und Weiterbildungen immens wichtig. Das betrifft nicht nur den professionellen Bereich, sondern ebenso die Ehrenamtlichen der Selbsthilfe. Erneut haben drei Mitglieder der Teestube Soltau ihren Lehrgang zum ehrenamtlichen Suchtkrankenhelfer erfolgreich abgeschlossen. Petra Roderburg, Manfred Stegen und Bernd Worthmann haben 180 Unterrichtsstunden sowie eine 1-wöchige Hospitation in einer Einrichtung für Suchtkrankenhilfe absolviert. Der Lehrgang fand unter der Leitung von Sabine Bokisch (systemische Therapeutin) und der Suchttherapeutin Kornelia Konzel-Rietbrock in […]

Unsere Dreißigjahresfeier

Schreibe einen Kommentar
Galerie / Information / Verein

Aus Anlass des 30-jährigen Bestehens des Vereins Teestube Soltau e. V. fand am 17. September eine Feier in den Räumen der Teestube in der Bahnhofstraße statt. Gleichzeitig war dies auch das diesjährige Sommerfest für die Mitglieder. Peter Meyer hatte für unser leibliches Wohl gesorgt. Nach einem alkoholfreien Begrüßungscocktail verkündete die Erste Vorsitzende Marita Köhler das Programm. Manfred Stegen hatte in den Archiven recherchiert und einige Filme und Fotos zusammengestellt, die er gern im Laufe des […]

Ausbildung zum Suchtkrankenhelfer

Kommentare 1
Information / Pressemitteilung
Suchtkrankenhelfer 2016

Wieder haben drei Mitglieder der Teestube den Lehrgang zum Suchtkrankenhelfer absolviert, die Abschlussprüfung bestanden und heute in Hannover ihr Zertifikat erhalten. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter Ute Carstens, Lorenz Möhrmann und Michael Stelter. Der Lehrgang fand seit Januar 2015 einmal im Monat in den Räumen des VSM in Hannover Limmer statt. Dort trafen sich 13 ehrenamtlich Tätige der Selbsthilfe, um Ihr Wissen in puncto Sucht zu erweitern und sich dabei selbst noch besser kennenzulernen. Die Suchtkrankheit kann […]

Neue Selbsthilfegruppen in der Teestube

Schreibe einen Kommentar
Gruppen / Information / Verein

In der Teestube wird es zwei neue Selbsthilfegruppen geben. Die Blauen Weihnachtsmänner treffen sich an jedem dritten Mittwoch des Monats um 19:00 Uhr und wendet sich an Väter, die ihre Kinder nicht sehen dürfen. Themenschwerpunkte sind: Austausch und Hilfestellung bei Sorgerechtsangelegenheiten. Durchsetzung des Umgangsrechts und Kontaktaufnahme mit den Kindern. Beistand in den emotionalen Ausnahmezuständen der Väter. Jeden ersten Freitag im Monat trifft sich die Gruppe für Essgestörte und Angehörige. Schwerpunkte sollen alle Arten von Essstörungen, […]