Sommerfest 2019

Schreibe einen Kommentar
Galerie / Verein

Ein sonniges Wetter, ein heißer Grill, viele Salate, Brot und Kuchen. Dazu knapp dreißig gut gelaunte Mitglieder und Besucher. Das waren richtig gute Voraussetzungen für unser Sommerfest 2019, das am 14. September stattfand.

Am Anfang sahen wir gemeinsam den Film „Der Junge muss an die frische Luft“, der Verfilmung der Autobiografie „Meine Kindheit und ich“ von Hape Kerkeling. Der Film besticht durch heitere, wie auch traurige Elemente und kam gut an.

Währendessen heizte Friedel schon mal den Grill an, der später auch eine enorme Hitze entwickelte. Nach dem Film aßen wir dann gemeinsam und wie so oft ergaben sich viele nette und interessante Gespräche. Besonders schön für mich war Menschen zu treffen, die ich lange nicht gesehen habe und diese Gemeinschaft zu erleben, die sich in vielen Jahren in der Teestube Soltau gebildet hat.

Teestubenmitglieder und Besucher

Mitarbeiterfrühstück 2019

Schreibe einen Kommentar
Galerie / Verein

Grundreinigung

Schreibe einen Kommentar
Galerie / Verein

Bilder vom Putzen haben wir bis jetzt noch nicht veröffentlicht. Hier sind ein paar vom 20.Februar 2017 🙂

Bilder vom Mitarbeiterfrühstück 2018

Schreibe einen Kommentar
Galerie / Verein

Das diesjährige Mitarbeiterfrühstück findet am 14. April von 1100 – 1300 Uhr statt. Hier sind noch einige Bilder des ersten Mitarbeiterfrühstücks in unseren neuen Räumen.

Richtigstellung

Schreibe einen Kommentar
Allgemein / Information / Presse / Verein

Diese Webseite wird vom Verein Teestube Soltau e. V. betrieben. Heute wurden wir auf eine andere Seite der Teestube Soltau bei Facebook aufmerksam. Wir möchten betonen, dass diese Seite nicht im Auftrag des Vereins erstellt wurde. Wir haben keinen Einfluss auf Links oder Inhalte dieser Facebook-Seite.

Des Weiteren ist nicht geplant weitere Seiten in sozialen Netzwerken zu betreiben. Sollten wir uns das anders überlegen, dann werden wir auf diesen Seiten darauf aufmerksam machen. Wir haben inzwischen einen Antrag bei Facebook in Irland gestellt, die fragliche Seite vom Netz zu nehmen. Wie lange das dauert und ob es überhaupt getan wird, darauf haben wir leider keinen Einfluss.

Nichtraucherschutz

Allgemein / Information / Verein / Zitiert
tabakpfeife

Selbstverständlich stehen für unsere Nichtraucher zwei rauchfreie Räume zur Verfügung.

Weitere Informationen über den Nichtraucherschutz in Niedersachsen finden Sie beim Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung.

Suchtkrankenhelfer 2017 / 2018

Kommentare 1
Information

In der Arbeit mit Abhängigkeitskranken sind Fort- und Weiterbildungen immens wichtig. Das betrifft nicht nur den professionellen Bereich, sondern ebenso die Ehrenamtlichen der Selbsthilfe.

Erneut haben drei Mitglieder der Teestube Soltau ihren Lehrgang zum ehrenamtlichen Suchtkrankenhelfer erfolgreich abgeschlossen. Petra Roderburg, Manfred Stegen und Bernd Worthmann haben 180 Unterrichtsstunden sowie eine 1-wöchige Hospitation in einer Einrichtung für Suchtkrankenhilfe absolviert.

Der Lehrgang fand unter der Leitung von Sabine Bokisch (systemische Therapeutin) und der Suchttherapeutin Kornelia Konzel-Rietbrock in Hannover statt. Petra Roderburg und Manfred Stegen waren vom Lehrgang so überzeugt, dass sie beschlossen die Ausbildung zum Suchtberater gleich anzuschließen.

Das Erlangen von Fachwissen über die Sucht gibt Handlungskompetenz und trägt einen großen Teil zur Entwicklung der eigenen Persönlichkeit bei. Weitere Informationen zu den Ausbildungslehrgängen findet man z. B. beim Landesverband der Vereine für Sozialmedizin Niedersachsen e. V.

Umzug in die Poststraße 15b

Schreibe einen Kommentar
Verein
Umzug Teestube Soltau

Nachdem in den letzten Jahren in den alten Räumen in der Bahnhofstrasse die Raumnebenkosten fast die Höhe der Kaltmiete erreicht hatten, wuchs in uns vor ca 2 Jahren der Gedanke, dass wir uns nach neuen Räumen umsehen sollten. Uns war gleich klar, dass es eine schwierige Suche wird, da die Immobilie in der Nähe des Bahnhofs, ebenerdig, behindertengerecht und mit mehreren Gruppenräumen ausgestattet sein sollte. Außerdem war uns klar, dass wir uns verbessern wollten und dass unsere finanziellen Mittel begrenzt waren.

Dabei stießen wir auf die Immobilie in der Poststraße. Nachdem wir uns mit dem Vermieter auf einige kleinere Umbauarbeiten geeinigt hatten, suchten wir das Gespräch mit unseren Geldgebern der Öffentlichen Hand und wir erhielten das OKAY zu unseren Umzugsplänen. Es war kein leichter Schritt für uns, da uns klar war, dass ein großer Kraftakt auf uns zu kommt und dass für viele Gäste unseres Tagesbetriebes Veränderungen immer sehr schwierig sind. Zugute kam uns außerdem, dass eine zweifelhafte Forderung nun doch im Januar 2018 unserem Konto gutgeschrieben wurde.

Wir haben es mit vereinter Kraft geschafft und die neuen Räume werden gut angenommen! Unser ganz großer Dank geht aber an die vielen Helfer, die uns unentgeltlich zur Verfügung standen und jeder Einzelne, im Rahmen seiner Möglichkeiten, sein Bestes gab. Es ist für uns immer wieder phänomenal mit welchem Einsatz und mit welcher Zuverlässigkeit unsere Leute sich einbringen – tausend Dank!!!

Wir bedanken uns bei Stadt und Landkreis, dass man uns den Umzug ausführen ließ und wir die Zusage bekamen, dass unsere überlebenswichtigen monatlichen Mietzuschüsse wie gewohnt weiter gezahlt werden. Wir waren sehr bemüht die Ausgaben niedrig zu halten. Die größten Posten waren die Umbauarbeiten durch den Vermieter und die Anschaffung einer neuen Küche (ohne E-Geräte). Unsere Küche in der Bahnhofstraße wurde vor 30 Jahren gebraucht eingebaut und ein Umbau wäre nicht mehr möglich gewesen.

Peter Meyer

Schreibe einen Kommentar
Galerie / Information / Verein

Ich wollte so gerne noch alles mit Euch teilen,
meine Gefühle, meine Gedanken,
meine Kraft und meine Zeit.
Ich wollte so gerne
meine Träume mit Euch leben.
Nun gehe ich voraus.
Zum Gedenken an Peter Meyer

Selbsthilfegruppe -Aufstehen-

Schreibe einen Kommentar
Gruppen / Information

Bei der Selbsthilfegruppe „Tourette“ gab es einige Änderungen. Die SHG nennt sich jetzt Aufstehen. Neu in der Gruppenleitung ist Sabine McArthur.